Wie es tatsächlich geschah


Kommentare:

JARoo hat gesagt…

spann ne strumpfhose zwischen staubsaugerrohr und schlauch, und saug bahn für bahn den teppich ab. so könntest du die kugel ggf. wieder finden ;)

Nero hat gesagt…

mein beileid und mitgefühl hast du – das passiert mir auch ständig.

jedoch haben die schwarzen löcher im flauschteppisch eine sicherheitslücke, die man mit einem handstaubsauger umgehen kann um alles wieder zu finden :)

kroko_dok hat gesagt…

JARoo...bist du...DER KLÜGSTE MENSCH DER WELT?

Wahrscheinlich.

pete hat gesagt…

abklopfen, staubsaugen, ist alles schon da gewesen!
sie ist gegangen, vielleicht in eine bessere welt.

kroko_dok hat gesagt…

Zu einer besseren Nase.

PeteBACK™ hat gesagt…

Elende Flauscheteppiche! Sie sind ein Hort von abertausenden Dimensionslöchern in denen alle möglichen Sachen verschwinden. Diese Dimensionslöcher gibt es auch in Waschmaschinen und tuen sich plötzlich auf, wenn ein Plektrum oder eine Stiftkappe sich im freien Fall befinden.

♥ Taubenratte ♥ hat gesagt…

Mein Flauschteppich hat auch schon zwei Kugeln von mir verschwinden lassen... Ich bin der festen Überzeugung dass sie in einer anderen Dimension sind, beweisen kann ich es aber nicht.

JARoo hat gesagt…

@jeff

..das wage ich zu bezweifeln.

pete hat gesagt…

scheinbar dimensionslöcher überall! und ein ausgefuchster jaroo.

Anonym hat gesagt…

kein verlust bei einem häßlichen septumpiercing