Saubere Arbeit


Hurra, hurra, die Shortlist für den Lebensfensterpreis ist da! Und anscheinend habe ich genug Leute erpresst und bestochen um tatsächlich mit drauf zu kommen. Es bleibt aber auch weiterhin spannend, da ich mich jetzt direkt mit dem tödlichen Hiller, der schloggerigen Johanna und großköpfigen Yinfinity messen muss. Das kann ja was werden, also drückt mir schonmal die Daumen, Leute! Die Entscheidung fällt dann zum Comicsalon in München.

Kommentare:

CATFISH hat gesagt…

Was muss ich tun, um Dich vornzubringen? (Außer dass ich jetzt noch "seisEntact" nein "seisEnfact" reintippe?)

Océane Petra Blume hat gesagt…

mein tag beginnt mit einem lacher aus vollem herzen, er ist gerettet...*

pete hat gesagt…

@catfish: wie bei jedem guten wettbewerb, hilft es die konkurrenz auszuschlaten. da es sich um einen jurypreis handelt, wäre bestechung ebenfalls eine option.

@oceane: das freut mich sehr :)